Die Nummer Eins: Das beste Fleisch der Welt – gemäss Forbes. Das Wagyu Rindfleisch von unserem exklusiven Partner aus Neuseeland wurde im Februar vom weltweiten Wirtschaftsmagazin Forbes zum besten Rindfleisch der Welt gekürt.

Das Unternehmen mit 30 Mitarbeitern hat sich von Anfang an das Ziel gesetzt ethisch korrekt und 100% Grass gefüttertes Rindfleisch anzubieten. Das Unternehmen „First Light“ ist als Genossenschaft strukturiert. Die Bauern des Unternehmens fungieren auch als Miteigentümer. So erhalten die Rindlieferanten ebenso einen Anreiz wie die Gründer, das bestmögliche Rindfleisch zu produzieren.

Bei First Light wandern alle Kühe von der Entwöhnung bis zur Verarbeitung auf freier Weide und ernähre sich ausschliesslich von Neuseelands natürlich üppigem, grünem und nährstoffreichem Land. Sie werden weder mit Wachstumshormonen, noch Antibiotika behandelt. Der Geschmack ist so einzigartig und robust, dass Firtlight für sein Ribeye bei der World Steak Challenge 2018 die begehrte Goldmedaille erhielt.